Theater kennt keine Grenzen – Vorhang auf für zeitgenössische roma.ART

Eine Produktion des projekTTheater Zittau in Kooperation mit dem Mestske Divadlo Varnsdorf und dem Gerhart Hauptmann Theater Görlitz Zittau

ProjektHomepage: Theater kennt keine Grenzen – Vorhang auf für zeitgenössische roma.ART

Dieses Projekt kann unter post@projekttheater-zi.de gebucht werden

Projektleitung und Organisation tschechischer Partner:  
PhDr. Martin Musilek,Mestské divadlo Varnsdorf

Projektleitung und Organisation deutscher Partner: 
Jan Roscher, projekTTheater Zittau

Regie: Jan Roscher
Dramaturgie: Jan Baake
Sozialpädagogik: Christina Koch
Assistenz: Josephine Koch

ARBEITSKONZEPT

Das Thema unserer Arbeit ist die Begegnung zwischen den Kulturen.

Wir begeben uns auf eine Reise. Wir suchen Geschichten, mit und über Roma im Dreiländereck Cz, Pl, D
Leitung: Jan Roscher

Projektförderung für projekTTheater Zittau
„Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen“
 0

 

Projektfördeung für mestske divadlo varnsdorf

0Theater kennt Grenzen

Alle weiteren Informationen und Fragen bitte über:

projekTTheater Zittau: Jan Roscher
Tel.: 01520 / 261 – 78 – 97
post@projekttheater-zi.de

Zur Werkzeugleiste springen