Zur Werkzeugleiste springen

PM

SZ 26. Januar 2011

Vor einigen Tagen ( 10. Jan 2011 ) hat sich der Verein “projekTTheater – Zittau” gegründet. Zum Vorsitzenden wurde der Theaterpädagoge Jan Roscher gewählt. Zweck des neuen Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie der europäischen Integration. Verwirklicht werden soll dies durch spartenübergreifende Theaterproduktionen in Einbindung moderner Medien und grenzüberschreitender Kunst- und Kulturprojekte. Als erste Produktion will das projekTTheater – Zittau das Stück “Deutschland. Ein Wintermärchen” realiesieren.

(jl)