projekTTheater Zittau

projekTTheater Zittau

Wir sind ein Team von jungen und junggebliebenen Leuten die sich zusammengefunden haben, um miteinander kulturell zu arbeiten. Wir möchten durch unser Schaffen, das kulturelle Angebot in der Region Zittau / Görlitz und auch darüberhinaus bereichern.
Zurzeit bereiten wir das Stück „Deutschland. Ein Wintermärchen“ nach Heinrich Heines Textvorlage vor. Diese wird durch Videokunst, Tanz, Schauspiel Puppenspiel, Performance und Livemusik gemeinsam entwickelt und umgesetzt werden.
Dazu haben wir profesionelle Leute engagiert.
Ina Riedel Choreografie / Kulturmanagement
Michael Melerski Bühne / Kostüm / Foto
Hans Wolf Ulrich Video / Trailer
Steffen Golembiewski Video
Steffen Roth Sounddesign
Jan Roscher Regie , Leitung

Deutschland. Ein Wintermärchen

Zurzeit laufen die Vorbereitungen für „Deutschland ein Wintermärchen“

Wenn Sie Freude, Spaß und Lust am Theater haben und sich gern mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen auseinandersetzen, sind Sie hier genau richtig.
Die Besetzung der 1. Inszenierung ist bisher

  • Spiel

Gloria Hannemann, Judith Ploß, Cornelia Wiedemuth, Christine Nugel, Marco Rudolph, Andreas Maria Dammisch

  • Puppenbau

Gabriele Max

  • Puppenspiel

muss noch besetzt werden Kontakt

  • Percussion

muss neu besetzt werden Kontakt

  • Harfe

Andreas Maria Dammisch

  • E – Gitarre

Rocco Walkstein

  • Kompositionen

Rocco Walkstein, Andreas Maria Dammisch,

  • Bühne, Kostüm, Ausstattung,

Michael Melerski

  • Videoaufnahmen / – bearbeitung

Hans – Wolf Ulrich, Steffen Golembiewski, Steffen Roth

  • Sounddesign

Steffen Roth

  • Maske

Kristina Schumann

  • Licht-, Tontechnik

Georg Simon Max

  • Choreographie, Kulturmanagement

Ina Riedel

  • Regie, Leitung

Jan Roscher

Workshop

Im Rahmen des Artfestivals, fand am 3. Februar 2011, 16.00 – 20.00 Uhr, in den Räumen des Café Emil, in Zittau Mandauerberg 13, ein Theaterworkshop zum Thema “Deutschland. Ein Wintermärchen” statt.
Dieser Workshop, sowie auch andere, können gebucht werden.
Kontakt

Mit herzlichen Grüßen, Jan Roscher

PM

SZ 26. Januar 2011

Vor einigen Tagen ( 10. Jan 2011 ) hat sich der Verein “projekTTheater – Zittau” gegründet. Zum Vorsitzenden wurde der Theaterpädagoge Jan Roscher gewählt. Zweck des neuen Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie der europäischen Integration. Verwirklicht werden soll dies durch spartenübergreifende Theaterproduktionen in Einbindung moderner Medien und grenzüberschreitender Kunst- und Kulturprojekte. Als erste Produktion will das projekTTheater – Zittau das Stück “Deutschland. Ein Wintermärchen” realiesieren.

(jl)

Zur Werkzeugleiste springen