Dr. Karl-Heinz Gerstenberg Bündis90/Die Grünen

Reaktion auf die Übergabe unseres Forderungskataloges von Karl-H. Gerstenberg (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag)

Lieber Initiative „Kulturabbau stoppen“,

dass ich das Anliegen der Initiative “Kulturabbau stoppen” teile, muss ich als Unterzeichner ja nicht erst betonen. Ich habe ja auch in meiner Rede am 12. März vor dem Gerhart-Hauptmann-Theater in Zittau bereits deutlich gemacht, worin ich die wichtigste kulturpolitische Aufgabe in den Beratungen zum Doppelhaushalt 2013/2014 sehe: Der Freistaat muss die indirekte Kürzung der Kulturraummittel, die durch die Aufnahme der Landesbühnen Sachsen in die Kulturraumförderung entstanden ist, zumindest wieder rückgängig machen.

Hier die Rückmeldung des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Karl-H. Gerstenberg.

Zur Werkzeugleiste springen