„Was nochmal ist Kurdistan?“

Unter diesem Motto findet am 20.Mai um 19:00 Uhr im Infoladen Zittau Äußere Weberstraße 02 eine Veranstaltung statt.

Fatma Larahan und MdL Mirko Schulze geben Einblicke in die Geschichte Kurdistans.

Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Das Team vom Infoladen, Tamara Bunke e.V. und projekTTheater Zittau e.V.

Djihad Paradise“ ist eine Romeo-und-Julia-Geschichte vor dem Hintergrund religiösen Totalitarismus‘ über eine Liebe, die am religiösen Wahn zerbricht.

Anna Kuschnarowa - Djihad ParadiseAm Freitag, den 23.10. 2015 19:30 Uhr im “Infoladen Zittau”
Am Samstag, den 24.10. 2015 17:30 Uhr in Görlitz

 

Asyl – Flüchtlinge erzählen ihre Geschichte

Am 26.09. fand im Infoladen Zittau eine Veranstaltung, des projekTTheater Zittau, unter der Leitung von Jan Roscher,  zum Thema Asyl statt. Zwei Asylsuchende aus dem Iran und Afghanistan erzählten den etwa 15 Interessenten ihre Geschichte. Untermalt wurden diese von einem der Asylsuchenden, dem Künstler Hossein der auf der Setar spielte. Im Anschluss der Veranstaltung wurde in lockerer Runde noch über die Asylpolitik gesprochen. Dabei kamen auch Ideen und Anregungen zur Integration der Flüchtlinge zur Sprache.

Asyl

Performancelesung: Das Kapital 10. – 12. 07. 2015

Das Kapital: so wichtig und richtig wie zu der Zeit, als es von Karl Marx geschrieben wurde und aus den aktuellen Anlässen, veranstalteten wir, vom projekTTheater Zitta in Kooperation mit dem Netzwerk für politische Kultur, eine performative Lesung. Sie waren herzlich eingeladen, zu jeder Tages- und Nachtzeit, vom 10.07.2015 18.00 Uhr bis zum 12.07.2015 18.00 Uhr, zu uns zu kommen, Marx‘ Texten zuzuhören und bei einen kleinen Imbiss und einen guten Glas Rotwein mit uns ins Gespräch zu kommen.

Pm 13.07.2015 Performancelesung aus „Das Kapital“ von Karl Marx

Es wurde aus diesem, noch heute relevanten Büchern, gelesen. Viele Menschen, mit den unterschiedlichsten politischen Einstellungen, beteiligten sich daran.
Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Leser*innen die uns bei diesem Projekt unterstützt haben.

Das Team von projekTTheater Zittau und dem Netzwerk für politische Kultur, unter der Leitung von Jan Roscher

Das Kapital

Performancelesung: Das Kapital

Datum: 10.07.2015 – 12.07.2015
Uhrzeit: 18:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Infoladen Zittau

Veranstalter: projekTTheater Zittau e. V.
Organisation: projekTTheater Zittau e. V.
Regie: Jan Roscher – NfpK
Assistenz: Robert Bryla – projekTTheater Zittau e.V.
Dramaturgie: Jan Roscher – NfpK
Ausstattung: projekTTheater Zittau e.V.
Bühne: Jan Roscher – projekTTheater Zittau
Tontechnik: Philipp Kappl – projekTTheater Zittau e.V.

Catering: Ramona, Liane, Philipp – projekTTheater Zittau e.V.
Sponsoring:Biogärtnerei Schostek, Weltladen Gaja, Nachbarladen
MdL Mirko Schultze

We'd love you to join, find out how...

Auf ins Neue . . .
So meine Lieben, nun haben wir das Jahr auch gleich geschafft. Es gab schon eine Menge was wir dieses Jahr getrieben haben. Dadurch sind auch wieder neue Kontakte entstanden und alte haben wir vertieft. Für das kommende Jahr 2015 haben wir uns auch wieder einiges vorgenommen, unter anderem wird es neue Kooperationen geben, eine von diesen wird das "Netzwerk für politische Kultur" werden. Wer mehr über das nächste Jahr erfahren möchte kann gern ab Januar wieder dienstags ab 13.00 Uhr - 17.00 Uhr im Büro Äußere Webertraße 2 auf einen Plausch vorbei kommen. Herzliche Grüße, Jan Schließen

Springe zur Werkzeugleiste